Oberligasaison 2017/18

Diskussionen rund um die erste Männer-Mannschaft sowie den Verein als solches.

Moderatoren: BW1, Scream

Oberligasaison 2017/18

Beitragvon gunman » So 27. Aug 2017, 10:00

VFC - Wismut Gera
Auf Facebook wird nur gejubelt über den 1:0-Sieg, der mühsam erkämpft wurde. Zum Glück hat Guzi den Tag gerettet mit seinem mutigen Schuss. Der einzige, der konditionell durchgehalten hat, war Morozow,
der bis zum Schluss wie ein Duracell-Hase rauf und runter preschte. Wenn er doch bloß im finalen Pass noch zulegen würde. Im Mittelfeld merkte man, dass einigen noch TE fehlen, denn nur mit schnellen Pässen sind
die Oberliga-Bollwerke auszuhebeln. Warum der Tim wieder nur draußen sass, weiß nur der Nico. Mein Umfeld auf der Tribüne und auch ich haben gemault deswegen. Er ist der Trainer und hat seinen Matchplan.
So ein Juwel versauern zu lassen ist kontraproduktiv. Die Abwehr stand sicher mit weniger Quergeschiebe, weil im Mittelfeld Grandner und Roehr sich zeigten. Ich denke , wir kommen langsam in Tritt, auch wenn die Sturmleistung
insgesamt zu harmlos ist,. Dem Patrick fehlt die präzise Unterstützung per genau getimter Flanken. Das Einlaufen bei Freistössen gefällt mir auch nicht, weil fast alle unter dem Ball agieren. Am langen Eck steht kaum einer, von Schumi mal abgesehen. Dabei gehen 50% der Bälle hinten raus und werden kaum verwertet. ZUm Halle-Spiel aber insgesamt deutliche Verbesserungen. Gebt weiter Gas! :D
gunman
Torpfosten
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 4. Aug 2016, 20:47

Re: Oberligasaison 2017/18

Beitragvon Holtschki » So 27. Aug 2017, 10:45

Um mal eine alte Fußballweisheit auszupacken: Am Ende zählt doch immer nur das Ergebnis. Mit dem sind wir auch zufrieden. Mit der Chancenverwertung mal wieder nicht.

Bemerkenswert#1 ist, wie extrem defensiv Halle und Gera bei uns gespielt haben. Die Zielstellung der beiden Teams kann es ja nur gewesen sein, sich ein 0:0 zu ermaueren. Da durchzukommen ist sehr schwer. Da ich aber erwarte, dass nahezu alle Gegner so im Vogtlandstadion auftreten werden, brauchen wir für die kommenden Wochen Lösungen, wie diese Abwehrbollwerke ausgehebelt werden können. Das ist die Aufgabe des Trainers.

Bemerkenswert#2 ist, wie stark unsere Abwehr steht. 3 Spiele, 0 Gegentore. Noch eine Fußballweisheit: So gewinnt man bekanntlich Meisterschaften. Dazu würde ja auch immer nur ein 1:0 reichen ;)

Gruß
Eric
Holtschki
Torpfosten
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 12:31

Re: Oberligasaison 2017/18

Beitragvon gunman » Mo 28. Aug 2017, 11:38

gunman
Torpfosten
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 4. Aug 2016, 20:47

Re: Oberligasaison 2017/18

Beitragvon Franco_Corriere » Mi 30. Aug 2017, 20:37

Franco_Corriere
Torpfosten
 
Beiträge: 91
Registriert: Do 4. Aug 2016, 18:11
Wohnort: Plauen

Re: Oberligasaison 2017/18

Beitragvon gunman » Di 12. Sep 2017, 10:37

Wenn der Nico noch Luft nach oben erkannt hat, ist das doch vielversprechend. Unser Prunkstück ist die knallharte Verteidigung mit dem Marian als letzte Instanz. Wieder zu Null gespielt. Klasse! :D
Bitte nicht nachlassen und vorne die Dinger reinhauen und nicht soviel dauernd versieben!
gunman
Torpfosten
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 4. Aug 2016, 20:47

Re: Oberligasaison 2017/18

Beitragvon gunman » Mo 18. Sep 2017, 16:45

Herz, was willst du mehr. 4:1 gegen Merseburg ist voll OK. Schönes Geburtstagsgeschenk! 8-)
Jetzt mit breiter Brust an die Kernberge und dort genauso aufmischen. Schiebock muss Druck kriegen! :lol: :lol:
gunman
Torpfosten
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 4. Aug 2016, 20:47

Re: Oberligasaison 2017/18

Beitragvon Franco_Corriere » Mo 18. Sep 2017, 20:23

Franco_Corriere
Torpfosten
 
Beiträge: 91
Registriert: Do 4. Aug 2016, 18:11
Wohnort: Plauen


Zurück zu Rund um die erste Mannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron