Seite 3 von 4

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 08:47
von Holtschki
Lucenka hält sich gegenwärtig noch beim VFC fit.

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 10:46
von Franco_Corriere
Video Vereins- und Mannschaftspräsentation.

https://www.youtube.com/watch?v=gp2vmaylWnE

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 07:15
von Ranis
Der Girth ist ja in der 3. Liga eine echte Granate geworden !

Sowas fehlt dem VFC

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: Mo 21. Aug 2017, 22:59
von Scream
Lucenka ist wohl nun doch nicht nur ein "sich-fit-halter" ;-)

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 08:34
von Holtschki
Lucenka wollte eigentlich wechseln, das hat aber wohl nicht so geklappt. Jetzt setzen wir ihn hauptsächlich in der Zweiten ein. Wenn Not an Mann ist, dann auch in der Ersten. :)

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 22:17
von Scream
Veränderungen in der Winterpause:

Rupf (Trainer), Schindler (Co-Trainer)

Abgang:
Schlegel (Luckenwalde)
und 4 weitere Spieler werden wohl den Verein wechseln

Zugänge:
einige Spieler aus der aufgelösten zweiten Mannschaft (R.I.P.)

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: So 21. Jan 2018, 21:14
von Scream
Abgang:
Schlegel (Luckenwalde)
Komnos (Neugersdorf)
Röhl (??)
Paul (??)
Zerrenner (??)

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: Di 30. Jan 2018, 08:08
von Scream
So nun final alle Abgänge:
Unger (unbekannt), Schlegel (FSV Luckenwalde), Komnos (FC Oberlausitz Neugersdorf), Paul (BSG Wismut Gera), Röhr (unbekannt) und Zerrenner (SV Ehrenhain)

Besonders interessant finde ich die Transferströme aus den letzten Jahren, vor allem die letzten 4 Jahren drehte sich das Spielerkarusell gehörig. Alle Transfers laut transfermarkt.de

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: Mi 31. Jan 2018, 12:53
von gunman
Prima, dass im VS-Forum die Diskussionen wieder aufflammen, die News gepostet werden und die Spannung auf die Rückrunde wächst. Die Situation ist so wie sie ist.
Die "Notbremse" hat tiefe Spuren hinterlassen und defacto einen Neubeginn bewirkt. Gestandene Kämpen gehen weg. Schade zwar, aber vom Alter her haben einige auch nur
eine begrenzte Perpektive für den VFC geboten. Da kann man kaum was machen. Jetzt hat die Jugend ihre Chancen und macht hoffentlich etwas draus. Die Besinnung auf die
Region kann Motivation und Identität mit den Fußballfans stiften, vereinsübergreifend. Die alte Leier vom bösen VFC kann ich nicht mehr akzeptieren von anderen Vereinen,
weil die Verursacher, falls vorhanden, heutzutage weg sind und neue unverbrauchte Kräfte am Start sind. Also gebt den neuen Verantwortungsträgern eine Chance, Alternativen sehe ich
nicht. Einigen anderen großen Vereinen im Osten (CFC, Erfurt,...) stehen diese Gänge und Qualen noch bevor.

Re: Kaderplanung 2017/18

BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 07:10
von Der Ulmer
Falls es noch keiner mitbekommen hat, Marian Unger wird Torwarttrainer beim HFC, Quelle: https://www.mz-web.de/sport/fussball/ha ... c-30187422

Schade, könnten wir hier bestimmt auch als Trainerteamerweiterung gut brauchen (meine Meinung)

Gruß, der Ulmer