Seite 1 von 1

Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 16:43
von Lutzl

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 21:18
von Scream
Oh wow, der VFC gewinnt überraschend bei Inter mit 1:0 und zieht damit in die nächste Runde ein. Gegen wen dann vermutlich am 13/14/31.10. gekickt wird, erfahren wir am Montag, 10.09.2018.

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 17:52
von Lutzl
Es wird nicht viel leichter :P :roll:
Auslosung 2. Hauptrunde siehe http://www.lutz-henschel.de/vfc/pokal/pokal_3_hr.htm

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 06:09
von Ranis
Wann war eigentlich das letzte mal ein Heimspiel im Pokal ????

Wohl mal noch gegen Dynamo ?

Nun können sie mal zeigen was sie drauf haben !!! Unlösbar ist das nicht gegen einige Ex VFC 'ler.

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 06:23
von Scream
@Ranis

Letzte Heimspiel im Pokal war gegen Possendorf (13/14), die wegen SIcherheitsbedenken nicht zu Hause spielen durften. Eine kompakte Auflistung aller Pokalspiele nach 1990 findest du hier Klick hier

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 18:03
von Der Ulmer
Wenn ich richtig liege, sind es sogar 6 Ex-VFC'ler:
Ebersbach, Schmid, Hoßmang, Dartsch, Merkel und Mack oder?

Auf jeden Fall nicht unlösbar

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 18:08
von gunman
Die sechs ehemaligen werden ihren Kollegen schon eine Vorwarnung geben. Hier gibt es nur eine Devise: Weghauen!! 8-) 8-) :lol:

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 13:54
von Franco_Corriere

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 11:23
von Ranis
Sch .......

eine Chance besser genutzt und der Drops wäre gelutscht gewesen !

Weiterarbeiten Jungs !!!!

Re: Sachsenpokal 2018/2019

BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 06:45
von Scream
Nun heißt es wenigstens SC Syrau als letzten verbleibenden guten Team aus dem Vogtland die Daumen zu drücken. Voraussichtlich am 31.10.18 kickt man gegen den Landesligisten aus Kamenz. Und irgendwie ist ja auch der Sportclub so etwas wie die verlängerte Bank des VFC, so finden sich zahlreiche Spieler die beim VFC kickten im Kader der Syrauer.